+49 (0)7773 - 936987    +49 (0)7773 - 936989      info@boot-service-schuster.de

Alles für Ihr Boot

Service Pflege und Transport

Sommer- und Winterlager

Boots- und Yachthandel

Alles für Ihr Boot

Service Pflege und Transport

Sommer- und Winterlager

Boots- und Yachthandel

Slider

Unser Unternehmen

Seit 1970 führen wir bis heute eine der größten Yachtschulen für Segel- und Motorbootausbildung am Bodensee.

Auch der eigene Charterfuhrpark der Segelschule hat sich in den letzten 10 Jahren deutlich verändert. Der Nachfrage entsprechend sind die Schiffe immer größer geworden. Wo früher eine 8m Yacht als riesig galt, ist dies heute Standard. Yachten mit 10/11m Länge und bis zu 3,5 m Breite sind heute am See keine Seltenheit mehr.

Große Schiffe benötigen aber eine immer größere Technik im Transport und im Wartungsbereich. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, wurde neben der Segelschule Ludwigshafen und der Charterfirma AS-Yachting nun auch der Bootsservice weiter ausgebaut. Heute steht dem Boot-Service-Schuster eine Hallenfläche von ca. 1500 m2 zur Verfügung. Eine eigene Krananlage mit verstellbarer Traverse, Hebevorrichtungen, Lkw, Schlepper, Schwerlaststapler sowie ein neuer Sondertransporter für Yachten, die zusammen mit Ihrem Weber-Hafentrailer transportiert werden können, steht er mit einer Nutzlast für bis zu 8 Tonnen zur Verfügung. Unsere angestellten Techniker werden durch ein gutes Netzwerk an weiteren Fachkräften wie Bootsbauern, Mechanikern, Sachverständigen für Schiffstechnik, usw. unterstützt. Seit 2015 sind wir unter anderem zertifizierter Betrieb für Gasprüfungen nach G608.

Unser Motto ist einfach:
Ihr Schiff soll sich wohlfühlen und Sie als Kunde auch.

Ihr Boot Service Schuster

Ihr Schiff ist bei uns in Guten Händen

Unsere Leistungen

Unser erfahrenes Service-Team sorgt mit fachmännischen Wartungs-, Transport-
und Pflegetätigkeiten für den erstklassigen Zustand Ihres Bootes

Ihr Schiff bekommt jede Pflege die es braucht

Unser Service für Ihr Schiff

Qualität und Service stehen bei uns im Vordergrund und werden bei unserer täglichen Arbeit berücksichtigt. Für alle Probleme rund um Ihr Schiff möchten wir ein kompetenter Ansprechpartner sein, um die beste Lösung für Service oder Reparatur zu finden. Wir helfen Ihnen bei:

  • Ein- und Auswintern Ihrer Yacht
  • Kranen
  • Mast stellen/legen
  • Segel, Biminitop, Sprayhood etc. an- und abschlagen
  • Motorservice und Reparaturen/Wartungsprotokolle
  • Osmose-Sanierung
  • GFK-Reparaturen
  • Gelcoat und Laminierarbeiten
  • Osmoseschutz und Vorbeugung
  • Einbau und Umbaumaßnahmen, z.B. Seeventil zu verschließen
  • Einbau von Abwasser/Fäkalientanks, etc.
  • Antifouling- und Lackierarbeiten
  • Decksbelege Reparatur Verlegung
  • Reinigung, Entkalkung, Polieren und Wachsen
  • Feuerlöscherprüfungen

Wir sind ein zertifizierter Betrieb für G 608 Flüssiggasanlagen an Bord Ihrer Yacht. Wir übernehmen Wartung und Zertifizierung

Bei uns ist Ihr Schiff in den besten Händen. 

Alle 2 Jahre müssen Flüssiggas-Anlagen in Booten, Sportbooten und Yachten geprüft werden. Nach erfolgreicher Gasprüfung durch einen zertifizierten Sachkundigen (G 608) gibt es eine Prüfplakette für Ihr Boot bzw. Ihre Yacht und zur Dokumentation einen Eintrag in die Prüfbescheinigung zur wiederkehrenden Prüfung (blaues Prüfbuch). Eine gültige Prüfplakette und die Prüfbescheinigung sind Voraussetzung für den Betrieb der Flüssiggas-Anlage in Booten, Sportbooten und Yachten. Prüfen dürfen nur Sachkundige bzw. Unternehmen welche vom “Deutschen Verband für Flüssiggas (DVFG) zertifiziert und eingetragen sind. (https://gaspruefung-boote-yachten.de/), www.dvfg.de.

Gasunfälle können zu erheblichen Personen- und Sachschäden führen. Hieraus kann auch eine entsprechende Haftpflicht für den Eigner entstehen. Bei Vorsatz bzw. grober Fahlässigkeit kann es zum Verlust der Versicherungdeckung kommen, so dass der Betreiber zivilrechtlich also auch strafrechtlich (z.B. bei Personenschäden) belangt werden kann. Viele Bootseigner sind sich nicht im Klaren welche rechtlichen Folgen ein Gasunfall einer nicht geprüften Gasanlage an Bord einer Yacht haben kann.
Am Bodensee kann der Betrieb bzw. die Zulassung der Yacht vom Schifffahrtsamt verweigert werden, wenn keine Prüfbescheinigung der Flüssiggasanlage vorliegt.

Was sollten Yachtbesitzer und Eigner besonders beachten:
Gasanlagen (Heizung, Kochstellen) werden häufig nach dem Recht des Landes, welches die Yacht herstellt, eingebaut. Diese müssen aber nicht den deutschen Normen und Vorschriften entsprechen.

  • Schläuche zum Kocher dürfen max. 60 cm lang sein
  • Kardanisch aufgehängte Herde dürfen über eine Schlauchlänge von max. 60-80 cm verfügen
  • Feste (nicht kardanisch aufgehängte Herde) sollten über einen festen Anschluss (Kupferrohr) verfügen
  • Die Gasflasche muss außerhalb des Schiffes in einem dichten Behältnis, welches einen Abfluss nach außen hat, eingebaut sein
  • Auf Yachten/Sportbooten dürfen nur spezielle Gasregler und Schläuche verbaut werden. (Regler, Schläuche etc. die in Wohnwagen Verwendung finden dürfen nicht eingebaut werden)
  • Schläuche und Regler düfen über das angegebene Ablaufdatum nicht verwendet werden

Gerne führen wir als zertifizierter Fachbetrieb die Prüfung Ihrer Gasanlage bzw. den Einbau, Erneuerung Ihrer Gasanlage durch.

Beschreibung unserer Leistungen/Arbeiten folgt

Beschreibung unserer Leistungen/Arbeiten folgt

Wir bringen Ihr Schiff sicher ans Ziel

Yacht- und Bootstransport

Um Ihre Schiffe Ein- und Auszuwintern, oder transportieren zu können, haben wir dafür den notwendigen und geeigneten Fuhrpark:

LKW Zugmaschine mit bis 11 t bei Maulkupplung und bis 3,5 t bei Kugelkopf-Anhängekupplung. Kleinere Boote können darüber hinaus auch auf der Britsche befördert werden.

PKW Zugmaschine mit bis 2 t Anhängerlast.

Weber Sondertransporter (40 Km/h und einer Nutzlast von bis zu 8 Tonnen) auf dem wir Ihre Yacht zusammen mit dem Hafentrailer quasi Huckepack transportieren können. Eine Sondergenehmigung für Überbreite, Höhe und Länge liegt uns vor, bzw. wird von uns für Ihren Transport bei den zuständigen Behörden beantragt. Durch unseren Spezialtransporter sind wir nicht Ortsgebunden und können daher Ihre Yacht von Ihrem Wunschhafen/Krananlage verladen. Nach dem Abladen bleibt die Yacht auf dem Hafentrailer und damit auf dem Werftgelände weiter mobil.

Schwerlaststapler.

Slider

Wir haben einen Platz für Ihr Schiff

Winter- und Sommer Lager

Slider

Winterlager zu festen m2 Preisen in

  • Isolierter Halle (ca. 1500 m2)
  • Vordach (ca. 400 m2)
  • Freilager (ca. 1000 m2)
  • separates Masten Lager
  • separates Masten Lager mit verstellbarer Traverse

Ihr Hafentrailer ist während der Sommersaison gut vor Sonne und Regen etc. in der Halle bzw. unter dem Vordach geschützt untergebracht. Dies führt zu einem deutlichen Werterhalt und einer entsprechenden Langlebigkeit Ihres Hafentrailers.

Ihre Reifen und die Bremsanlage werden es Ihnen danken!

Wir kümmern uns um Ihr Schiff

Unser Team

Slider

So können Sie uns finden

Anfahrt

So finden Sie uns:
Boot Service Schuster 
Inhaber: Andreas Schuster 
Bahnhofstrasse 3 
78351 Ludwigshafen am Bodensee 


So können Sie mit uns sprechen

Kontakt

Schicken Sie Ihre Anfrage an “Boot Service Schuster” und wir nehmen umgehend Verbindung zu Ihnen auf. Für die Übertragung und Verarbeitung Ihrer Daten beachten sie unsere Datenschutzerklärung.

(Felder mit * sind Pflichtangaben)

Kontaktaufnahme bitte per: EMailTelefon

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie die Flagge aus.

Boot Service Schuster 
Andreas Schuster 
Bahnhofstrasse 3 
78351 Ludwigshafen am Bodensee 

Menü schließen